Coronavirus-Informationen
Während der Covid-19-Pandemie ist unser E-Shop in Betrieb und wir versenden Waren in die Europäische Union.
Um die Verbreitung von Coronavirus zu stoppen, bedienen wir unsere Kunden nur aus der Ferne. Unser Laden in Polen ist für Kunden geschlossen. Mehr Informationen: Coronavirus-Informationen
Über 25 000 Produkte
{{ aa_name() }}

Shabby Chic Lampen

Shabby Chic ist einer der wenigen Stile, die einen bestimmten Autor haben. Dieser Stil wurde von der Engländerin Rachel Ashevel erfunden, die auf Flohmärkten verschiedene Dinge kaufte und es schaffte, aus dem, was sie kaufte, echte Meisterwerke zu schaffen. Unter den vielen Schmuckstücken und Dekoren gab es verschiedene Lampen, die zu einem integralen Bestandteil dieses Stils geworden sind. Und jetzt, wo Shabby Chic aus künstlich gealterten Dingen besteht, spielen Lampen hier eine wichtige Rolle.

Was zeichnet das Interieur und die Beleuchtung von Shabby Chic aus?

Es ist bereits aus dem Namen bekannt, dass verschiedene alte Dinge bei der Gestaltung solcher Innenräume besonders wertvoll sind. Alles, was die Oma zurückgelassen hat, ist in etwa das perfekte Material. Trotz dieser Verbundenheit mit den charmanten alten Gegenständen ist der Stil selbst erst Ende der 1980er Jahre relativ jung erschienen.

Das Hauptprinzip von Shabby Chic sind so viele verschiedene Teile wie möglich, die ähnliche Eigenschaften aufweisen. Für solche Innenräume ausgewählte Lampen müssen auch die allgemeinen Anforderungen erfüllen:

  • Pastellfarben. Der Stil nimmt eine zarte rosa-beige Skala an, helle aber notwendigerweise gedämpfte Farben. Kleine Wandleuchten in klassischen Pastelltönen und einem kleinen Blumenmuster sehen sehr gut aus. Die Wandleuchte aus dunklem Holz und ein beige-brauner Lampenschirm mit einem Blumenmotiv in der Farbe zartes Rosa fügen sich perfekt in die Atmosphäre von Shabby Chic ein. Solche schönen Wandleuchten beleuchten das Wohnzimmer, das Schlafzimmer, das Esszimmer und den Flur.
  • Die Fülle verschiedener Textilelemente: Kissen, Vorhänge, Decken, bestickte Servietten und andere Dinge sind ein Muss für jeden Stil. Dazu eignen sich natürlich auch Nachttischlampen und Tischlampen mit zarten Stoffschirmen. Das Interieur wird durch eine Shabby-Chic-Schreibtischlampe mit einem sehr ähnlichen Design ergänzt, die auch als Nachttischlampe im Schlafzimmer eine großartige Dekoration und Beleuchtung bietet.
  • Wenn es um Rahmen geht, sehen Modelle mit braunen Holzarmen, matten Farbtönen und immer warmem gelbem Licht am besten aus. Maximales Dekor. Es ist ein Stil, der Einfachheit nicht akzeptiert, daher sollten die Lampen zumindest mit kleinen Zeichnungen und vorzugsweise mit einem anderen Dekor in gedämpften Farben dekoriert werden. Die Hängelampe mit einem braunen Holzrahmen, drei Lichtquellen und einem gemusterten Blumenschirm in einem zarten Beigeton passt perfekt zur anderen Innenbeleuchtung. Holz und Stoff sind eine Kombination für Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche und Flur.

Welche Arten von Shabby-Chic-Lampen werden benötigt, um eine elegante Atmosphäre zu schaffen?

Shabby Chic schlägt sanfte Beleuchtung vor, daher sind riesige Messinglüster oder Plafonds neben Wänden und Decken hier eindeutig ungeeignet. Moderne LED-Streifenlösungen und andere technologische Innovationen sollten ebenfalls vermieden werden.

  • Kleine anmutige Lampen, Wandlampen passen hinein. Sie können eine Hängelampe mit klassischen Lampenschirmen in Weiß- und Blautönen mit drei Lichtquellen als allgemeine Innenbeleuchtung wählen. Alle Quellen sollten diffuses, gedämpftes Licht erzeugen, damit nicht zu helle Glühbirnen installiert werden können. Die schiere Anzahl an Leuchten kann jedoch recht groß und in verschiedenen Formen, Dekorationen und Dekoren sehr begehrenswert sein. Eine diskrete Kombination verschiedener Elemente aus verschiedenen Stilen ist für Shabbi Chic unerlässlich.
  • Die gleiche Art von Shabby-Chic-Lampe mit 5 Lichtquellen ist auch eine gute Lösung und unterstreicht die gewählte Stilisierung. Der weiße Rahmen und die interessanten Motive der Lampenschirme im Innenraum werden die gemütliche und bescheidene Atmosphäre von Omas Zuhause wiedergeben, die Frieden und Glück bringt. Der Innenraum sollte ästhetisch nachdenklich, fahrlässig, unregelmäßig, ein kleines kreatives Durcheinander sein. Das Wohnzimmer oder Schlafzimmer mit solch einer einzigartigen Beleuchtung entführt die Bewohner in das Land der Träume und warmen Erinnerungen.
  • Shabby-Chic-Hängelampen, Wandlampen, Steh- und Tischlampen verleihen dem Interieur der Wohnung einen Hauch von Romantik, Raffinesse, Wiederbelebung und ein bisschen märchenhafter Antike. Das Shabby-Chic-Design kann durch einen filigranen Metallkronleuchter in einem subtilen hellbraunen Farbton mit Stofffarben im selben Farbton unterstrichen werden, was ihm eine Färbung und Leichtigkeit verleiht.
Lunares Baumwollmasken
Shabby Chic Lampen