Kostenloser Versand ab €200
Über 51 000 Produkte
{{ aa_name() }}

Gartensessel

Gartensessel

Wie wählt man den perfekten Gartensessel aus?

Ästhetisch, bequem, langlebig - so sollte ein Gartenstuhl aussehen, der seine Funktion perfekt erfüllt. Bei der Gestaltung von Gartenmöbeln in dieser Kategorie können Sie zwischen klassischen Sesseln mit Armlehnen wählen, die in Form von Chaiselongues raffiniert sind, oder hängenden Sesseln mit einer sanften, entspannenden Schaukelfunktion. Wählen Sie einen Ort, an dem Sie Ihre Zeit in Ihrer Lieblingsform verbringen können: Kaffee genießen, ein Buch lesen oder einfach auf einem bequemen Sitz mit verstellbarer Rückenlehne ein Nickerchen machen.

Das Flaggschiff Möbel für den Balkon

Selbst ein bescheidener Balkon kann zu einer perfekten Ecke zum Ausruhen werden. Dank Balkonsesseln arrangieren Sie einen Raum, in dem Sie vom Alltag zu Atem kommen und im Sommer Gäste empfangen. Es ist wichtig, dass diese Art von Möbeln eine universelle Sitztiefe, eine ergonomisch geformte Rückenlehne sowie passende Kissen hat, die leicht zu reinigen sind. Zusätzlichen Komfort bieten auch Armlehnen und Fußstützen, die in gut gestalteten Möbeln keinen zusätzlichen Platz beanspruchen und deren Attraktivität erheblich steigern.

Erstellen Sie Ihr Gartenmöbelset

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Sesseln für den Garten oder die Terrasse, die Sie problemlos zu einem Lounge-Set mit Möbeln aus anderen Kategorien zusammenstellen können. Mit einem passenden Couchtisch und Sofa im gleichen Stil schaffen sie ein echtes Wohnzimmer im Freien, das dem Komfort eines traditionellen Wohnzimmers in nichts nachsteht.

Gartenmöbel - Kunststoff oder Natur?

Gartensessel müssen wie jedes Möbelstück für den Außenbereich aus geeigneten Materialien bestehen. Seit Jahren sind Kunststoffe wie Polyrattan, die wie traditionelle Rohstoffe aussehen, aber eine viel größere Beständigkeit gegen schädliche Wetterbedingungen aufweisen, seit Jahren beliebt. Sessel aus natürlichem Rattan oder Holz erfordern ein wenig saisonale Pflege - aber lohnt sich Komfort nicht?