Coronavirus-Informationen
Während der Covid-19-Pandemie ist unser E-Shop in Betrieb und wir versenden Waren in die Europäische Union.
Um die Verbreitung von Coronavirus zu stoppen, bedienen wir unsere Kunden nur aus der Ferne. Unser Laden in Polen ist für Kunden geschlossen. Mehr Informationen: Coronavirus-Informationen
Über 25 000 Produkte
{{ aa_name() }}

Slamp Lichter

Das italienische Unternehmen stellt seit 1994 Beleuchtungsgeräte her und gilt heute als eine der erfolgreichsten Marken für dekorative Beleuchtung. Der Erfolg von Slamp basiert auf drei Faktoren: der Zusammenarbeit mit renommierten Designern, der Einzigartigkeit des Produkts und der Verwendung proprietärer Materialien. Weitere Vorteile ergeben sich aus der Verwendung innovativer Materialien (Opalflex, Cristalflex, Steelflex und Lentiflex).

Opalflex-Kunststoff, transparent wie Glas und haltbar wie Kunststoff, wurde im Labor des Unternehmens entwickelt und patentiert. Es ist ein ungiftiges, hitzebeständiges Material mit einer reflektierenden Oberfläche, aus der die meisten Slamp- Kollektionen stammen. Swarovski-Kristalle, Messing vernickelt, Aluminium eloxiert, Edelstahl und hochglanzpoliert werden auch bei der Herstellung von Slamp-Lampen verwendet.

Hängelampen Slamp

Slamp Hängelampe mit einem originalen Muster imitiert Holzmaserung. Das violette Licht besteht aus einem ungewöhnlichen Material namens Cristalflex, einem transparenten Material, das von Bayer Vivak entwickelt und hergestellt wurde. Hell und transparent wie Glas, aber leicht und langlebig. Dies kann ein sehr modernes Material sein, das die ursprünglichen Slamp-Lampen optisch subtil, einfach zu montieren und modern aussehen lässt. Die Lampenhöhe ist bis zu 140 cm einstellbar. Der Designer ist Luca Mazza.

Slamp Hängelampe mit Designermuster. Der Lampenschirm aus Kupfer besteht aus einem ungewöhnlichen thermoplastischen Material, das im Polycarbonat-Metallisierungsverfahren erhalten wird. Als Ergebnis dieses Prozesses erscheint ein innovatives Material mit einer vollständig reflektierenden Spiegeloberfläche. Gleichzeitig bleibt das Material flexibel, was das wichtigste Merkmal aller im Unternehmen verwendeten Materialien ist. Ein zusätzlicher, aber sehr raffinierter Effekt sind die Kristallanhänger, die aus den Armen der Lampe fallen. Die Lampenhöhe ist bis zu 140 cm einstellbar. Der Designer ist: Nigel Coates. Die Form des Geräts ist äußerst beeindruckend und kann als Dekoration für jedes Wohn- und Esszimmer verwendet werden.

Slamp Deckenleuchte

Slamp Deckenleuchte mit innovativem Design entspricht einem modernen Stil. Die weiße Deckenleuchte mit orangefarbenen Elementen besteht aus einem ungewöhnlichen Material namens Opalflex, einer Kombination aus Technopolymer und Glaskristallen. Dieses Material sorgt für die Transparenz des Glases und gewährleistet gleichzeitig Haltbarkeit und Vielseitigkeit. Die Lampe hat ein Glasglühen und zwei Lichtquellen. Es kann auch als Wandleuchte verwendet werden. Der Designer ist Adriano Rachele.

Slamp Stehleuchte

Slamp Stehleuchte mit einem interessanten afrikanischen Muster. Die Leuchte besteht aus ungewöhnlichen Materialien namens Cristalflex und Opalflex. Opalflex ist ein exklusives patentiertes Material, das durch Mischen von Technopolymeren und Glasfasern erhalten wird. Dieses Material stellt die Transparenz des Glases sicher und verleiht dem Gerät außerdem Festigkeit, so dass der Benutzer lange Zeit an dem effektiven Beleuchtungs- und Dekorationselement Freude hat. Cristalflex ist ein Technopolymer, ein transparentes Material, das von Bayer Vivak entwickelt und hergestellt wird. Die mehrfarbige Slamp Lampe hat eine längliche Struktur mit Pflanzenmotiven, Köpfen von Eingeborenen afrikanischer Stämme und anderen interessanten Mustern. Der Designer ist Studio Job.

Wandlampen Slamp

Wandleuchte Slamp mit originellem Design. Der transparente Rahmen mit moderner Form besteht aus einem außergewöhnlichen thermoplastischen Material, das durch eine spezielle Technologie hergestellt wird, die seine Oberfläche facettenreich macht. Eine moderne Art des Aufbringens von zwei Materialschichten mit einem festen Neigungswinkel von 0,15 Grad bewirkt, dass das Material wie Wasser seine Form und Farbe von verschiedenen Beobachtungspunkten aus ändert. Der Untergrund des Materials lässt Licht durch, bricht es jedoch gleichzeitig, erhöht die Helligkeit der Lichtquelle, verhindert Blendung und erzeugt schillernde Farbschattierungen. Der Lampendesigner ist Manuel Wijffels.