Coronavirus-Informationen
Während der Covid-19-Pandemie ist unser E-Shop in Betrieb und wir versenden Waren in die Europäische Union.
Um die Verbreitung von Coronavirus zu stoppen, bedienen wir unsere Kunden nur aus der Ferne. Unser Laden in Polen ist für Kunden geschlossen. Mehr Informationen: Coronavirus-Informationen
Über 25 000 Produkte
{{ aa_name() }}

Deckeneinbauleuchten

Deckeneinbauleuchten

Charakteristik

Das Hauptmerkmal von Deckeneinbauleuchten, das sie von Aufbauleuchten unterscheidet, ist die Einbautiefe. Solche Leuchten haben in der Regel Lampen in gleicher Ebene mit der Wand oder Decke. Wir können aus vielen Formen auswählen, so dass Sie die Innenausstattung frei zusammenstellen können. Oft haben werkseitig montierte Deckenleuchten keine Lampen. Sie haben Birnen, in denen wir verschiedene Arten Birnen benutzen können, einschließlich Halogen oder LED.

Bei Deckeneinbauleuchten haben wir die Möglichkeit, den Neigungswinkel anzupassen und damit die Lichtstrahlen zu lenken.

Was ist wichtig bei der Wahl der Beleuchtung mit Deckeneinbauleuchten?

Zuallererst müssen wir bedenken, dass diese Arten von Leuchten am besten für bestimmte Aufgaben geeignet sind und etwas schlechter als die Allgemeinbeleuchtung. Ein Wohnzimmer kann ein gutes Beispiel sein. Es ist ein Raum, in dem sich eine große Anzahl von Menschen aufhält, oft dort isst oder fernsieht. Nur die Beleuchtung mit eingebauten Scheinwerfern reicht möglicherweise nicht aus. Wenn wir jedoch Pendelleuchten als zentrale Lichtquelle verwenden, gibt es viel Platz, um mit Einbauleuchten zu spielen.

Wenn wir ein Lieblingsmöbelstück, ein Bild oder eine Ausstellung haben, können wir sie effektiv mit nur einem Reflektor beleuchten. Beeindruckend sind auch die Räume mit ausgeschaltetem Hauptlicht, durch die einige schräge Lichtstrahlen aus unterschiedlichen Winkeln durch mehrere Einbauleuchten hindurchtreten. Sehr beliebt sind auch Einbauleuchten, die in einer ungeraden Anzahl von Reflektoren angeordnet sind. Eine solche Beleuchtung funktioniert perfekt in Büros, Studios und Kinderzimmern. Es lohnt sich auch, über Einbauleuchten im Kontext niedriger Innenräume nachzudenken, in denen jeder freie Raum für uns zählt. Da die Oberfläche der Lampen der Deckenfläche entspricht, verlieren wir keinen Platz für die Beleuchtung, was zum Beispiel bei Hängelampen unerreichbar ist.

Zusammenfassung

Deckeneinbauleuchten bewähren sich in großen Räumen als Ergänzung zum Hauptlicht und in kleinen, niedrigen Innenräumen aufgrund der Platzersparnis. Es lohnt sich auch, ihre Fähigkeit zu nutzen, die Einfallsrichtung von Lichtstrahlen an Orten zu regulieren, an denen wir häufig den Schreibtisch benutzen. Durch eine Vielzahl von Formen und Farbvarianten können wir Lampen nach unserem Geschmack auswählen. Wenn es um Energieeffizienz geht, lohnt es sich, den Kauf von LED-Lampen zu überdenken.

Deckeneinbauleuchten - Bewertungen zu Produkten


Panel LED 60x60cm 32W 3000lm 6500K MQL3002 Zimny Biała
10. Oktober 2018
Das perfekte panel fürs büro. ich empfehle, in diesem laden einzukaufen

Oprawa wstropowa LED 60x60cm 32W 3000lm 4000K MQL3002 naturalna biała
4. April 2018
Schöne produktleistung, empfehle ich den einkauf in diesem laden, regina

Oprawa rastrowa LED podtynkowa POLUX ProBUS M06A39KADW 60x60
4. April 2018
Was mich betrifft, eine sensationelle option ... szymon

Lunares Baumwollmasken
Deckeneinbauleuchten