Coronavirus-Informationen
Während der Covid-19-Pandemie ist unser E-Shop in Betrieb und wir versenden Waren in die Europäische Union.
Um die Verbreitung von Coronavirus zu stoppen, bedienen wir unsere Kunden nur aus der Ferne. Unser Laden in Polen ist für Kunden geschlossen. Mehr Informationen: Coronavirus-Informationen
Über 25 000 Produkte
{{ aa_name() }}

Scheinwerfer

Scheinwerfer

Strahler und Außenwandleuchten sind Lichtquellen, die am besten verwendet werden, wenn es um Einfahrten- oder die Hauseingangbeleuchtung geht. Sie können auch eine dekorative Funktion haben, zum Beispiel indem sie die Wände oder die zentralen Punkte unseres Gartens beleuchten. Es ist großartig, ein paar auf derselber Höhe zu befestigen.

Draußen erhöhen Scheinwerfer die Sicherheit bei Nacht und verbrauchen dank Bewegungssensoren und LED-Lampen nicht viel Energie. Es ist eine gute Idee, den Reflektor so zu montieren, dass das Schloss und der Türgriff beleuchtet werden, damit wir nachts leichter nach Hause zurückkehren können. Wenn es um die Dekoration des Gartens geht, können Strahler mit hohen dekorativen Elementen wie Springbrunnen oder sorgfältig geschnittenen Sträuchern verwendet werden.

Zunehmend werden vor den Eingängen zum Pavillon oder zum Vordach kleine industrielle Flutlichter installiert, die selbstverständlich mit Bewegungssensoren ausgestattet sind. Reflektoren selbst können dank Bewegungserkennung eine gute Ergänzung des Einbruchschutzsystems sein und potenzielle Diebe abschrecken.

Scheinwerfer und Industriebeleuchtung

Industriebeleuchtung erfordert von uns in erster Linie Energieeinsparungen und die Bereitstellung einer Lichtquelle für große Bereiche von Lagern oder Logistikzentren. Wenn wir uns in der Entwurfsphase befinden, ist es empfehlenswert, die Scheinwerfer an den Eingangstoren und an Orten zu platzieren, an denen eine große Anzahl von Personen durchkommt. Besonders wichtig ist es, die Straße von außen zu bestimmten Arbeitsplätzen sowie zu Produktionshallen zu beleuchten, wenn wir in unserem Werk ein Schichtarbeitssystem einsetzen. Gut verteilte Scheinwerfer können uns viele unnötige Unfälle ersparen.

Bei der Wahl der Beleuchtung können wir verschiedene Parameter beachten. Die erste davon ist die Vitalität oder die geschätzte Anzahl von Stunden, in denen die Glühbirne Licht liefert. Das Beste sind hochwertige LED-Lampen, bei denen wir mit rund 50.000 Stunden rechnen können. Dann haben wir Midrange-LEDs mit 30.000 Stunden. Am Ende befinden sich Halogen-Metalldampflampen, die am Arbeitsplatz sehr beliebt sind und bis zu 24.000 Stunden leuchten. Es sollte berücksichtigt werden, dass der Austausch der Beleuchtung sogar die Einstellung der Produktion erforderlich machen kann. Daher ist es besser in LED-Scheinwerfer mit einer längeren Lebensdauer zu investieren.

Der nächste Parameter ist die Startzeit. Wir bieten ihn für die Kompatibilität mit Bewegungssensor-Technologie. Wieder in erster Linie haben wir LED-Lampen, die sofort starten. Keramik- oder Metallhalogenidlampen benötigen zwischen zehn Sekunden bis zu einer halben Minute. Wir können sofort feststellen, dass eine so lange Anlaufzeit den Einsatz von Bewegungssensoren behindert.

Scheinwerfer und Bürobeleuchtung

Die Bürobeleuchtung sollte so gut wie möglich durch große Fenster ergänzt werden, die den Arbeitsplatz mit Tageslicht versorgen. Künstliche Beleuchtung sollte die Farbe des Lichts so natürlich wie möglich haben. Hierbei ist der Farbwiedergabeindex (Ra) zu berücksichtigen. Im Idealfall übersteigt dieser Indikator 90. Bei der Gestaltung der Bürobeleuchtung müssen Sie sich zunächst mit der Deckenbeleuchtung befassen. Energieeffiziente LED-Bürostrahler, Rasterrahmen oder Paneele bieten eine Vielzahl von Optionen. Dann können wir die tragenden Lampen auswählen, mit der Möglichkeit den Einfallswinkel der Lichtstrahlen einzustellen.

Lunares Baumwollmasken
Scheinwerfer