Kostenloser Versand ab €200
Über 39 000 Produkte
{{ aa_name() }}

Modulsofas

Modulsofas

Modulare Möbel sind ein zunehmend beliebtes Element der Heim- und Wohnungsausstattung. Ihnen ist es zu verdanken, dass Ihr Interieur einen einzigartigen Charakter erhält. Etwas, das nur an unseren Raum angepasst werden kann, wird ihn definitiv hervorheben. Schauen wir uns das also genauer an.

Was sind Sof-Module?

Module für Sofas sind nichts anderes als Elemente, aus denen wir unser Traumsofa zusammenstellen können. Sie bilden ein modulares System, das meist besteht aus: einem Sessel, einem Sessel mit einer Seite (rechts oder links), einer Ecke und einem Sitzpuff. Daran ist bereits ein spezielles Montagesystem montiert, mit dem wir die ausgewählten Module selbst zusammenbauen können.

Warum sind modulare Sofas eine bessere Lösung als gewöhnliche?

Erstens bieten sie uns die Möglichkeit, Sofas zu bauen, die viel größer sind als andere, die in Möbelgeschäften erhältlich sind. Durch das Anbringen nachfolgender Module erstellen wir genau die Längen, die wir benötigen, nicht die vom Hersteller vorgeschlagenen. Wir können sie perfekt an das Interieur anpassen, das uns zur Verfügung steht. Es hängt von uns ab, welche Module und wie viele wir auswählen und wie wir sie verbinden. Und es ist dieses modulare Sofa , das unser Interieur einzigartig machen kann.

Welche Konfigurationen können wir mit modularen Sofas zusammenstellen?

Tatsächlich sind wir beim Entwerfen nur durch unsere Vorstellungskraft eingeschränkt, aber das am häufigsten verwendete Layout ist der Buchstabe U oder der Buchstabe L. Was sie von gewöhnlichen Sofas unterscheidet, ist, dass sie nicht auf jeder Seite die gleiche Länge haben müssen. Auf einem können wir 5 Module verbinden, auf dem anderen nur 3. Eine interessante Ablenkung kann auch darin bestehen, ein Modul separat in Form eines Sessels zu platzieren, wodurch ein zusammenhängendes Lounge-Set für das Wohnzimmer entsteht.

Für welche Innenräume können wir modulare Sofas verwenden?

Bei der Auswahl dieses Sofatyps folgen wir denselben Kriterien wie bei einem Standardsofa. So können wir auch hier die Farbe wählen, die zu uns passt: Farbe, Textur, Art der Kopfstütze, Fußstütze oder Beine. Es sind diese Details, die unserem modularen Sofa das richtige Aussehen verleihen, sodass wir es jedem Raum in jedem Stil hinzufügen können.